Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es keine Sprachheilklasse mehr in Veerßen.
Kinder mit festgestelltem Förderbedarf „Sprache und Sprechen“ werden an ihren Grundschulen vor Ort eingeschult.

Bei Fragen rund um das Thema Förder- bzw. Unterstützungsbedarf wenden Sie sich bitte an das

RZI - Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule
Leitung: Markus Börger
Ebstorfer Straße 1a
29525  Uelzen
Tel.:  0581-88300650



[zurück]